M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Auch DAV macht mit bei "Lahnoblocco"

Die vier mittelhessischen Sportstätten mit Boulderwänden haben sich zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Veranstaltung zusammengetan. Unter dem Namen "Lahnoblocco" laden sie zu einem Boulderwettbewerb ein. Teilnehmen können Damen und Herren ab 14 Jahre. Die Bewertung durch Schiedsrichter erfolgt nach Flash- und Topbegehung von vier Routen.
Die Qualifikation beginnt am 9. Juli im Level 8 in Gießen, in dem an diesem Tag auch die Anmeldungen entgegengenommen werden. Das Startgeld für den gesamten Wettbewerb beträgt 15 Euro. Im Level 8 wird dann bis zum 22. Juli gebouldert. Es folgt vom 23. Juli bis 5. August das Cube DAV Kletterzentrum Wetzlar. Vom 6. bis 19. August wird die Qualifikation in der Volksbank Kletterhalle in Marburg fortgesetzt. Letzte Station ist vom 20. August bis 2. September das DAV Kletter- und Boulderzentrum Gießen. Das Finale mit den besten 30 Teilnehmern beider Klassen wird dann am 8. September ab 10 Uhr im Level 8 ausgetragen.